Kontakt

030 22341126

Ansprechpartnerin: Azra Vardar
a.vardar@nbh-neukoelln.de

Bildungsverbund Schillerkiez
Mahlower Straße 27
12049 Berlin

Termine

Die Koordinierungsstelle des Bildungsverbunds Schillerkiez wünscht allen Kindern, Eltern und Kolleg*innen einen schönen Sommer!

An alle Kitas:

Die "Virtuelle Pinnwand zum Erhalt und Austausch von Ideen und Impulsen für die päd. Praxis in Zeiten von Corona" des Bezirksamts Neukölln ist online. Steuern Sie Ihre guten Beispiele bei und finden Sie Anregungen für ihre pädagogische Praxis!

9.8.20 14 Uhr

Schultütenprojekt 2020. Kinder können sich kostenloses Schulmaterial abholen. Ort: Nachbarschaftstreff Schillerkiez (Mahlower Str. 27). Infos gibt es hier.

12.8.20 19.00 Uhr

BeaK (Bezirkselternausschuss Kita) Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen! Ort: wird noch bekannt gegeben.

17.09.20
Tag der offenen Tür an der Karl-Weise-Schule. Alle interessierten Eltern sind herzlich eingeladen! Weitere Informationen finden Sie nach den Sommerferien auf der Website der Karl-Weise-Schule.

Ende September 2020
Netzwerktreffen Bildungsverbund. Alle Bildungseinrichtungen, Eltern und Interessierte sind herzlich eingeladen. Bei Interesse melden Sie sich bitte per Email. Genauer Termin wird nach den Sommerferien bekannt gegeben.

1.10.20, 8.30 - 10 Uhr
Treffen Facherzieher*innen für Integration. Ort: Kita Mini-Mix International

.......................................................................

» Downloads
» Impressum/Datenschutz

Über uns

Initiiert wurde der Bildungsverbund durch die Karlsgarten- und die Karl-Weise-Schule sowie das Quartiersmanagement Schillerpromenade im Jahr 2013. Mit der Unterstützung des Programms Anschwung für Frühe Chancen wurden mehrere Treffen organisiert und moderiert, an denen die Schulen, mehrere Kitas sowie das Jugendamt und das Quartiersmanagement teilnahmen. Hier entstand die Idee einer festen Koordinierungsstelle, welche schließlich im März 2015 umgesetzt werden konnte.

kinder2.png

Ziel des Bildungsverbunds ist es, die Bildungs- und Teilhabechancen der Kinder und Jugendlichen im Schillerkiez zu verbessern.

Um dieses Ziel zu erreichen, möchten wir als ersten Schritt den Übergang der Kinder zwischen Kita und Grundschule besser gestalten. Dazu gibt es institutionelle Kooperationen zwischen den Grundschulen (Karl-Weise-Schule und Karlsgarten-Schule) und Kitas. Diese Kooperationen beinhalten Aspekte wie regelmäßige gemeinsame Treffen zum fachlichen Austausch, gemeinsame Fortbildungen, gemeinsame Veranstaltungen, Hospitationen, die Übergabe der Lerndokumentationen oder die gemeinsame Organisation von Elternabenden.

 

In einem zweiten Schritt arbeiten wir an der Gestaltung des Übergangs von der Grund- in die Oberschule. Dazu gehören Hospitationstermine für Sechstklässler*innen in den Oberschulen sowie die Bildungsmesse im Schillerkiez, die jedes Jahr im November stattfindet, und auf der sich Sechstklässler*innen und Eltern über verschiedene Oberschulen informieren können.


In regelmäßigen Abständen finden zudem Netzwerktreffen statt. Hierzu sind alle beteiligten und interessierten Bildungseinrichtungen und -akteure im Schillerkiez sowie das Quartiersmanagement, der BeaK (Bezirkselternausschuss Kita) und das Jugendamt eingeladen. Bei den Netzwerktreffen findet vor allem ein fachlicher Austausch zu Themen, die alle Einrichtungen betreffen, statt. Die Protokolle der Netzwerktreffen können Sie im Archiv herunterladen.



Wir möchten gerne auch kleine Kitas in die bereits bestehenden Kooperationen zwischen Schulen und Kitas einbinden. Das Wahrnehmen solcher Netzwerktermine ist aufgrund der personellen Ausstattung sowie der organisatorischen Strukturen gerade für kleinere Kitas eine Herausforderung. Falls Sie in einer kleinen Einrichtung arbeiten oder Ihr Kind eine kleine Einrichtung besucht und Sie Interesse an Unterstützung oder Zusammenarbeit zum Thema Übergang haben, melden Sie sich gerne!

 


Wir verstehen uns als Teil der Neuköllner Präventionskette, in deren Rahmen Kinder und ihre Familien von Geburt an durch verschiedenste Einrichtungen in Neukölln begleitet werden, um sie bestmöglich in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Die Koordinierungsstelle des Bildungsverbunds Schillerkiez nahm 2014-16 an dem Projekt „Übergänge gut gestalten – gesunde Zukunftsperspektiven unterstützen“ der Senatsverwaltungen für Stadtentwicklung und Umwelt sowie Gesundheit und Soziales teil (Träger: Gesundheit Berlin- Brandenburg e.V.) .